Rangliste intern

Rangliste Erwachsene intern

Stand 14.11.2018

1. Hengl-Weinmayer G.
2.    Tekula R.,    Geirhofer T.
4.   Pokorny F.,   Heck P.,    Lastro D.
7.   Waiss R.,   Seidl S.,    Sell B.,  Singh A.
11. Katholnig H., Kolmogorov V., Operschall M., Operschall J., Allgäuer G.
16.   Unger R.,      Nowak C.,      Wertl R.,       Zycha M.,       Klima R.,     Biely N.
22. Kovacsovics T., Gregus A., Katholnig M., Operschall E., Fröschl R., Gülich L., Roch E.
29. Holzinger O., Doppelbauer A., Ottenfels C., Himmelbauer R., Kreuzer F.,  Schaller A., Endel G., Reitinger S.
37.   Gragger M. Kränkl M., Hochstrasser F., Mayer E., Kränkl C., König L.,  Wacht N., Nowak T., Radmilovic M.
46. Jäger L., Schmied S., Zeillinger S.,  Brilka L. Ho C., Katzmayer M., Ruso N.
53.    Sauermann J.,          Dietrich P.,          Feldhofer J.

Rangliste Jugendliche intern

Stand 14.11.2018

1. Operschall E.
2.  Operschall J.,  Gragger M.
4.   Nowak T.,      Gülich L.,     Jäger L.
7.  Ottenfels C.,   Reitinger S.,   Brilka L.,   Ruso N.
11.  Radmilovic M., Katzmayer M., Zeillinger S., Mayer E.,  Wacht N.
16.    Dietrich P.,          Feldhofer J.,                   Singh A.

Regeln für Ranglistenforderungen:

Die vereinsinterne Rangliste wird im Gymnasium für die Allgemeine Klasse bis Platz 45 und für die Jugend bis Platz 15 in Pyramidenform geführt. An deren Spitze Platz 1, links darunter Platz 2, rechts darunter Platz 3, in der dritten Reihe ganz links Platz 4, daneben Platz 5 usw. aufscheinen. Sie dient als Setzungshilfe für die Klubmeisterschaften.

Jedes aktive Vereinsmitglied hat die Möglichkeit, sich in der Vereinsrangliste zu verbessern und kann alle in seiner Reihe links und die in der darüber liegenden Reihe rechts von ihm platzierten Spieler fordern. Lediglich der Dritte darf auch den links ober ihm gereihten Ranglistenersten fordern! Gewinnt der Forderer, wird dieser vor den Geforderten gereiht. Die dahinter liegenden Spieler werden um einen Platz zurückgesetzt, wobei Spieler, die keinen Platz mehr in der Rangliste haben, ausgeordnet werden (rechte untere Reservepyramide ohne Reihenfolge).

Der Gewinner darf weiterfordern, der Verlierer darf erst frühestens 7 Tage danach wieder fordern. Spieler, die aus Platzgründen nicht mehr in der Rangliste aufscheinen, können alle Spieler der untersten Reihe fordern! Für neu angemeldete Mitglieder gilt das Gleiche, auch sie können das erste Mal jeden der untersten Reihe fordern.

Jede Forderung ist in der Forderungsliste in Blockbuchstaben einzutragen.

Forderungszeiten:

An jedem Trainingstag im Gymnasium. Dienstag und Donnerstag von 19.30h bis 20.30h, Samstag von 15.00h bis 16.00h mit mind. 15 Minuten Einspielmöglichkeit.

Forderungstermine:

Bei Anwesenheit des zu Fordernden am selben Tag, ansonsten mindestens 7 Tage nach dem Tag der Eintragung in die Forderungsliste. Nicht anwesende Geforderte sind vom Termin persönlich, telefonisch oder per E-mail in Kenntnis zu setzen. Der offizielle ASVK-Jugendtrainer ist von der Forderungsverpflichtung ausgenommen.

Nichtantreten:

Tritt der Forderer nicht an, entfällt die Forderung. Tritt der Geforderte nicht an, hat der Forderer automatisch (also w.o.) gewonnen. Im Falle einer Teilnahme an einem Meisterschaftsspiel entfällt die Forderung. Der offizielle ASVK-Jugendtrainer ist an den Tagen mit Jugendtraining von der Forderungsverpflichtung ausgenommen.

Die Verschiebung in der Rangliste wird erst nach der Eintragung des Ergebnisses in der Forderungsliste gültig!

In Streitfällen entscheidet der engere Vorstand!